derschnellzug.de GmbH folgen

Schlagworte

Media no image

Betriebsstart derschnellzug.de im März 2016 verschoben

Pressemitteilungen   •   Feb 18, 2016 13:56 CET

Der Betriebsstart am 18. März 2016 für die Züge des privaten Anbieters derschnellzug.de muss verschoben werden. Dies wurde so in der kurzfris-tig einberufenen Gesellschafterversammlung vom vergangenen Freitag be-schlossen. Ein neuer Termin für die Aufnahme der Zugverbindungen Stutt-gart – Hamburg sowie Stuttgart – Aachen steht aktuell nicht fest.

derschnellzug.de geht an den Start

derschnellzug.de geht an den Start

Pressemitteilungen   •   Okt 19, 2015 07:30 CEST

(Heilbronn, 18.10.15) Am 18. März 2016 wird in Stuttgart Hbf pünktlich um 13:30 Uhr der erste Schnellzug seine Reise nach Hamburg auf der Linie D1 antreten. Dabei wird auf der Frankenbahn, wie die Strecke Stuttgart-Würzburg auch genannt wird, mit Halten in Bietigheim-Bissingen, Heilbronn und Oster-burken diese Strecke wieder Fernverkehr erhalten und somit überregiona-le Bedeutung zurück erhalten.

Media no image

Pressemitteilung 2015/003 - AVG verhindert Linie D2 zum Jahresfahrplan 2016

Pressemitteilungen   •   Sep 03, 2015 20:18 CEST

Die Linie D2 von Karlsruhe über Heilbronn nach Dresden steht vorläufig auf dem Abstellgleis. Der Grund: derschnellzug.de kann keinen Fernverkehr auf Gleisen der privaten Infrastruktur der Albtal-Verkehrsgesellschaft mbH (AVG) zwischen Grötzingen und Heilbronn durchführen. Der AVG fehlt die notwendige Genehmigung nach Allgemeinem Eisenbahngesetz, damit Fernzüge auf der Kraichgaubahn fahren können.

Gespräche mit Infrastrukturbetreiber verlaufen positiv, aktueller Zwischenstand zu neuem privaten Fernzugangebot

Gespräche mit Infrastrukturbetreiber verlaufen positiv, aktueller Zwischenstand zu neuem privaten Fernzugangebot

Pressemitteilungen   •   Jul 04, 2015 13:27 CEST

Nach den Konfliktlösungsgesprächen mit Vertretern des Infrastrukturbetreibers DB Netz AG, sowie den betroffenen Eisenbahnverkehrsunternehmen, stehen die Signale für derschnellzug.de weitestgehend auf grün. Die meisten Züge sind ohne Konflikte auf dem Netz der DB Netz AG unterzubringen gewesen, jedoch musste derschnellzug.de bereits im Vorfeld an einigen Stellen der DB Netz AG entgegenkommen.